Lernangebote in den Sommerferien

Sehr geehrte Eltern,

die letzten Wochen waren für Sie und Ihre Kinder sehr turbulent. Die Schulschließung und der jetzt stattfindende Präsenzunterricht haben einen massiven Einschnitt im schulischen Alltag hinterlassen. Vorrausschauend auf das kommende Schuljahr wollen wir gern die Schülerinnen und Schüler unterstützen, bei denen Defizite entstanden sind.
Ich weiß, dass die Sommerferien der Erholung der Schülerinnen und Schüler dienen soll. Trotzdem sind wir bemüht, freiwillige Lernangebote für Ihre Kinder zu schaffen. Aus diesem Grund überlegen wir, Bildungsangebote in der 1. und 5. Ferienwoche anzubieten. Dafür sind wir momentan auf der Suche nach personeller Unterstützung.
Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Kind Nachholbedarf und Unterstützung bzw. Hilfe benötigt, teilen Sie uns bitte das jeweilige Unterrichtsfach/die jeweiligen Unterrichtsfächer mit. Zusätzlich benötigen wir die Information, wann Ihr Kind das Angebot wahrnehmen möchte. Nutzen Sie dazu bitte die Tabelle, tragen Sie die jeweiligen Daten ein und geben diese bis spätestens Mittwoch, den 01.07.20 im Sekretariat ab.
Die Teilnahme für ihr Kind ist freiwillig und kostenfrei. Sollte eine Anmeldung Ihrerseits erfolgen, ist diese allerdings verbindlich.
Bitte verstehen Sie, dass wir vorerst in der Planung sind und noch keine konkreten Zusagen machen können. Erst nach Abfrage der Bedarfswünsche können wir Ihnen mitteilen, ob, wann und welche Förderangebote stattfinden werden.
Falls Sie uns unterstützen möchten oder jemanden kennen, der Nachhilfe anbieten möchte, teilen Sie uns dies bitte ebenfalls mit.

Mit freundlichen Grüßen
S. Kirsten (Schulleiterin)