Information zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes

4. Oktober 2021

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

„Im Landkreis Leipzig liegt der Schwellenwert zum dritten Mal in Folge über 35. Wenn der Wert also in den nächsten kommenden zwei Tagen nicht unter 35 fällt, gelten ab Dienstag, dem 5. Oktober, die schärferen Regelungen.“[1]

Leider ist die Entwicklung des Inzidenzwertes im Landkreis Leipzig steigend und eine erweiterte Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes besteht ab morgen

  • vor und im Eingangsbereich der Schule
    • im Schulgebäude, auch im Unterricht
    • bei schulischen Veranstaltungen
    • auf dem Außengelände, wenn der Abstand von 1,5 m nicht eingehalten wird.

Keine Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes besteht während einer Klausur, wenn der Mindestabstand von 1,5 m eingehalten wird.

Ich hoffe, die Zahlen sind schnell rückläufig und diese Regelungen können wieder außer Kraft treten.

Mit freundlichen Grüßen

S. Kirsten


[1] https://www.landkreisleipzig.de/pressemeldungen.html?pm_id=4902